FAQ anexio® Instandhaltung

Sie haben Fragen zu anexio® Instandhaltung? Hier haben wir für Sie häufig gestellte Fragen beantwortet.

Was ist anexio® Instandhaltung?

anexio® Instandhaltung ist eine Softwarelösung zur Planung, Durchführung und Dokumentation von betrieblichen Wartungen und Instandhaltungen. Diese unterstützt Sie bei internen Instandhaltungsaufgaben an eigenen Objekten, wie auch bei Servicearbeiten an Kundenanlagen.

Darüber hinaus eignet sich anexio® Instandhaltung für die Organisation und Dokumentation alltäglicher Betriebsabläufe, beispielsweise zur Erfassung von Zählerständen und Messwerten, zur Kontrolle von Wegen und zur Meldung von Schäden.

Für welche Branchen ist anexio® Instandhaltung geeignet?

Trinkwasserversorgung und Talsperren 

anexio® Instandhaltung unterstützt in der Trinkwasserversorgung und im Talsperrenwesen sämtliche Instandhaltungsarbeiten sowie zahlreiche Aufgaben im Betriebsalltag, beispielsweise monatliche Wartungen, Bauwerksüberprüfungen, Zählerablesung und die Dokumentation anlagenspezifischer Ereignisse.

Außerdem dient anexio® der nachweissicheren Dokumentation aller Daten gemäß geltenden Vorschriften, wie beispielsweise TrinkwV, Wassergesetze der Länder, WHG.

Kommunale und industrielle Abwasserreinigung 

anexio® Instandhaltung unterstützt in der Abwasserbranche sämtliche Instandhaltungsarbeiten sowie zahlreiche Aufgaben im Betriebsalltag, beispielsweise monatliche Wartungen der Anlagen, Bauwerksüberprüfungen, Zählerablesung oder Schadensmeldungen.

Außerdem dient anexio® der nachweissicheren Dokumentation aller Daten gemäß EKVO, SüwV und anderen Vorschriften.

Energie- und Medienversorgung

anexio® Instandhaltung unterstützt Unternehmen der Energie- und Medienversorgung bei sämtlichen Instandhaltungsarbeiten sowie zahlreichen Aufgaben im Betriebsalltag, beispielsweise bei monatlichen Wartungen, Leitungsüberprüfungen oder der Dokumentation von Zählerständen.

Industrieanlagen

anexio® Instandhaltung unterstützt Industrieunternehmen bei sämtlichen Instandhaltungsarbeiten an den eigenen Produktionsanlagen, beispielsweise bei regelmäßigen Wartungen oder der Schadensdokumentation.

Maschinen- und Anlagenbau

anexio® Instandhaltung unterstützt Maschinen- und Anlagenbauer bei sämtlichen Instandhaltungsarbeiten an den eigenen Produktionsmaschinen und -anlagen sowie bei Instandhaltungsaufgaben an verkauften Produkten beim Kunden vor Ort.

Service und Wartung

anexio® Instandhaltung unterstützt Serviceunternehmen bei der Planung, Durchführung und Dokumentation aller Serviceeinsätze, beispielsweise mit der digitalen Verfügbarkeit der Anlagenhistorie aller integrierten Kundenanlagen.

BN Automation AG erledigt sämtliche Serviceleistungen beim Endkunden ausschließlich mithilfe von anexio® Instandhaltung.

Ab welcher Unternehmensgröße kann anexio® Instandhaltung eingesetzt werden?

anexio® Instandhaltung eignet sich für Unternehmen jeder Größe.

Gibt es eine Demo-Version?

Sie können anexio® Instandhaltung über eine Testversion kennenlernen, die wir bei Ihnen installieren.

Wir stellen Ihnen anexio® Instandhaltung auch gern kostenfrei im Rahmen einer Live-Vorführung bei Ihnen im Unternehmen, in unserem Haus oder bei einem Online-Meeting vor. Vereinbaren Sie einfach einen Termin über unser Kontaktformular.

Wie erfolgt die Einführung von anexio® Instandhaltung?

Wir begleiten Sie gern mit unseren Erfahrungen bei der Einführung von anexio® Instandhaltung in Ihrem Unternehmen. Vom Einführungskonzept über die Umsetzung bis zur Schulung der Mitarbeiter können wir Sie unterstützen. Den Umfang unserer Leistungen bestimmen Sie.

Komponenten

Aus welchen Komponenten besteht anexio® Instandhaltung?

Planungs-Client

Mit dem Planungs-Client planen Sie Wartungen und Instandsetzungen auftragsorientiert und erledigen administrative Aufgaben, wie die Benutzerverwaltung oder die Verwaltung der Anlagentopologie.

Wartungs-Client

Als Wartungs-Client nutzen Sie eine mobile App, die auf dem Smartphone oder Tablet-PC installiert wird. Die App dient als mobiles Werkzeug für die Durchführung der Wartungs- und Instandsetzungsaufträge vor Ort. Neben den digitalen Aufgaben-Checklisten lässt sich das gesammelte Anlagenwissen mobil und offline abrufen.

anexio®-Server

Der anexio®-Server bildet den zentralen Zugangspunkt zur Datenbank, dem Ablageort von Fotos, Videos, Tonaufnahmen, Dokumenten und allen Aufträgen im System.

Kann anexio® Instandhaltung auch ohne Wartungs-Client genutzt werden?

Bereits im Basispaket ist ein stationärer Planungs-Client enthalten, mit dem Sie voll arbeitsfähig sind. Mit dieser Komponente können Sie Anlageninformationen erfassen und Wartungen abarbeiten.

Lizenzmodell

Wie erfolgt die Lizenzierung von anexio®Instandhaltung?

anexio® wird wie folgt lizenziert:

  • nach Anzahl gleichzeitiger Zugriffe auf den Planungs-Client
  • nach Anzahl mobiler Endgeräte mit installiertem Wartungs-Client
  • nach Anzahl zu integrierender Wartungsobjekte

Sie erwerben anexio® Instandhaltung einmalig und können es unbegrenzt nutzen. Über einen optionalen Software-Wartungsvertrag sichern Sie sich jährliche Softwareupdates.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Software über ein Nutzermodell zu lizenzieren.

Können Planungs- und Wartungs-Clients nachlizenziert werden?

Ja, Sie können zur Nachlizenzierung einzelne Clients nachkaufen.

Können Wartungsobjekte nachlizenziert werden?

Ja, Wartungsobjekte können je nach Bedarf in Einheiten von 100 Objekten nachlizenziert werden. Planen Sie eine größere Erweiterung, stehen kostenoptimierte Pakete für bis zu 50.000 Wartungsobjekte zur Verfügung.

Verfügbarkeit

Einige unserer Anlagen befinden sich in Gebieten mit mangelnder Netzabdeckung. Ist anexio® Instandhaltung auch offline nutzbar?

Nach der Synchronisation zwischen Planungs- und Wartungs-Client sind alle Wartungsaufträge samt Checklisten sowie die hinterlegten Informationen und Medien offline im Wartungs-Client verfügbar. Somit ist auch bei fehlender Netzwerkverbindung der volle Funktionsumfang gewährleistet.

Technische Informationen

Auf welchen Plattformen kann anexio® Instandhaltung genutzt werden?

Für den anexio®-Server und den Planungs-Client wird ein Windows-Betriebssystem ab Version 7 oder Server 2008R2 vorausgesetzt.

Für den Wartungs-Client ist ein Android-Betriebssystem ab Version 5 oder Windows ab Version 10 nötig.

Welches Datenbanksystem wird eingesetzt?

In den meisten Fällen findet ein kostenfreier Microsoft SQL Server Express Anwendung. Sollten Sie bereits einen Microsoft SQL Server Standard oder höherwertig einsetzten, kann dieser mitgenutzt werden.

Wie erfolgt die Synchronisation zwischen Planungs- und Wartungs-Clients?

Ob über das firmeneigene LAN, WLAN oder über das Internet, die Daten werden verschlüsselt übertragen. So bleiben Ihre Daten vor Missbrauch durch Dritte geschützt.

Können unsere vorhandenen Daten übernommen werden?

Ja, Ihre bestehenden digitalen Daten können in das System importiert werden.

Welche Schnittstellen bietet anexio® Instandhaltung zur Übernahme von Daten aus anderen Systemen?
  • BN Automation AG, TIBS
  • Videc, Acron
  • HST, Hydrodat
  • universelles CSV Dateiformat
  • OPC

Darüber hinaus implementieren wir bei Bedarf weitere Schnittstellen von Fremdsystemen.

Werden die erfassten Daten lokal oder in der Cloud gesichert?

anexio® Instandhaltung nutzt für die Datenverwaltung eine lokale Datenbank. Die Daten bleiben damit uneingeschränkt in Ihrem Verfügungsbereich.

 

Ihre Frage war nicht dabei? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular, direkt an info@anexio.de oder rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen gern.